Menschen Gestalten Schule

Max Grundig Schule

Berufliche Oberschule

Anmeldung

Anmeldung:

26.02. bis 09.03.2018, montags bis freitags von 8:00 bis 15:00 Uhr

BiZ

Berufsinformationszentrum (BiZ)

Link zu den Veranstaltungen des Berufsinformationszentrums (BiZ) in Fürth

 

Wege ins Ausland

Raus von zu Haus

Wege ins Ausland für junge Leute

 

Fachwissen ist nicht alles... Verbringen Sie eine Zeit lang im Ausland und machen Sie wertvolle Erfahrungen!
Dieser Link
bietet Ihnen eine Übersicht über die Vielzahl an Möglichkeiten...

Suche

Neues aus der alten Stadt

Comenius-Meeting in Eskişehir

In Eskişehir (türkisch für „alte Stadt“) erlebten im Oktober 2013 die teilnehmenden Schüler und Lehrer aus sechs europäischen Ländern ein paar sehr beeindruckende Tage!

Waren die jeweiligen Präsentationen zum Rahmenthema „Take responsibility today for a better tomorrow“ schon interessant gewesen, so überraschte die Stadt wohl doch alle angereisten Teilnehmer: Unter dem derzeitigen Bürgermeister wurden eine Vielzahl von Verbesserungen eingeführt, damit sich die Bürger in der Stadt wohl fühlen. So gibt es - ganz gemäß dem Comenius-Rahmenthema - z.B. gesundes Brot für die ärmere Bevölkerung, mehrere Projekte zur Bewahrung des historischen und kulturellen Erbes und nicht zuletzt am Fluss einen Stadtstrand mit Freibad und großzügigen Grünanlagen. Da waren die Gäste dann doch recht überrascht. Das Stadtbild prägen natürlich auch die zahlreichen Studenten der beiden Universitäten.

Die türkische Gastfreundschaft beeindruckte uns sehr und es entstanden neue Freundschaften. Unsere Gastgeberschule gehört zu den besten des Landes und ehrte die Gäste mit einem ausführlichen Programm einschließlich einiger offizieller Termine.

Die Delegation der MGS überreicht  der Vertreterin des Bürgermeisters einen Kleeblatteller.

Für weitere Eindrücke verweisen wir auf die Fotostrecken der türkischen Schule, welche sich zur Außendarstellung eine Vollzeitkraft (!) leistet:

Eines ist sicher: Dank dieses COMENIUS-Treffens werden wir in Zukunft alte Freunde in der alten Stadt besuchen können!

Andreas Mend für das Comenius-Team