12. Klasse

Wichtige Infos zur 12. Klasse

Die 12. Jahrgangsstufe der FOS ist die zweite Jahrgangsstufe der FOS und führt zur Fachhochschulreife. 

Der stattfindende Vollzeitunterricht bedeutet, dass Sie jeden Wochentag bis in den Nachmittag hinein Unterricht haben. Zu ihrem Pflichtunterricht kommen zwei Wahlpflichtfächer hinzu, die Sie frei wählen können. Für den Fall, dass Sie mit dem Abschluss der FOS 13 die Allgemeine Hochschulreife erwerben möchten, müssen Sie noch eine zweite Fremndsprache in der 12. Klasse belegen. Schulaufgaben und Kurzarbeiten werden meist Klassenübergreifend geschrieben, sodass Sie bestmöglich auf die Abschlussprüfung vorbereitet werden.
Die Abschlussprüfung zum Erwerb der Fachhochschulreife finden Ende Mai bis Anfang Juni statt.

In der FOS 12 werden Sie nicht nur auf die Abschlussprüfung in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und BWR (Wirtschaft & Verwaltung) bzw. IBV (Internationale Wirtschaft) vorbereitet, sondern insgesamt auf ein Studium an der Hochschule. 

 

Image
Alles was Sie wissen müssen

Fachreferat

In der 12. Klasse wird mit dem Fachreferat eine Themenstellung systematisch bearbeitet und wissenschaftliche Arbeitstechniken angewendet. Das Fachreferat soll Sie auf spätere Anforderungen im Studium und im Beruf vorbereiten.

Folgende Fähigkeiten werden dabei von Ihnen erwartet:

  • Informationen beschaffen und auswerten
  • Strukturieren; Zusammenhänge herstellen, erklären und darstellen
  • frei Reden und Präsentieren
  • wissenschaftliche Arbeitstechniken anwenden
  • selbstständig Arbeiten
Image
" Denke bevor du sprichst und lese bevor du denkst!"